Trauer als gesunde Antwort auf einen Verlust

Sie beinhaltet eine Vielzahl an Gefühlen - auch das Nichtbegreifen und Nichtfühlen gehören dazu.

 

Auf Wunsch biete ich Einzelgespräche in der ersten Trauerzeit und schaue dabei nach unterstützenden Aspekten:

  • zu den Themen, die Sie aktuell bewegen
  • zur Neugestaltung Ihres Lebensalltags
  • zur Regelung der Formalitäten: Bankgeschäfte, Ab- und Ummeldungen, Wohnungsauflösung,...
  • zur Gestaltung persönlicher Erinnerungsorte, ggf. Grabstein und -pflege
  • Bei Bedarf vermittle ich an Trauergruppen und längerfristiger -beratung.

Bei länger zurückliegenden Verlusten, die es zu
betrauern gilt, entwickle und gestalte ich mit Ihnen Abschieds-Rituale.